null

DENALI GEN II CANsmart & TriOptic LED D3 Bundle BMW R1250GSA

(Noch keine Bewertungen) Eine Rezension schreiben

Artikelnummer:
DENALI-LKB-GSALC-D3-GSA
MPN:
DENALI-LKB-GSALC-D3-GSA
  • DENALI GEN II CANsmart & TriOptic LED D3 Bundle BMW R1250GSA (DENALI-LKB-GSALC-D3-GSA)
  • DENALI GEN II CANsmart & TriOptic LED D3 Bundle BMW  R1250GSA
  • DENALI GEN II CANsmart & TriOptic LED D3 Bundle BMW  R1250GSA
  • DENALI GEN II CANsmart & TriOptic LED D3 Bundle BMW  R1250GSA
  • DENALI GEN II CANsmart & TriOptic LED D3 Bundle BMW  R1250GSA
  • DENALI GEN II CANsmart & TriOptic LED D3 Bundle BMW  R1250GSA
881,00 €
Wird oft zusammen gekauft:

Beschreibung

Wählen Sie einfach ein Paar Pods aus. Wir haben die richtige CANsmart- und Lichthalterung für Ihr Fahrrad vorausgewählt, um Ihr Plug 'n' Play Denali-System noch einfacher an Ihrem Fahrrad zu befestigen.

Was ist im Bündel?

2 x TriOptic LED D3 PODS

2 x M8-Montage-Hardware-Kit
2 x klare True-Hybrid-Linse
2 x Kabelzopf


1 x CANsmart-Controller

2 x 4ft Lichtverlängerungskabel

1 x 1,5m SoundBomb-Hornverlängerungskabel
1 x Bremslicht-Pigtail
1 x selbstklebender Klettverschluss
1 x Micro-USB-Programmierkabel
Kabelbinder

 

Kann ich das passen? (CANsmart-Installations-PDF unten)

Dank des Plug 'n' Play Gen II CANsmart von Denali ist es relativ einfach, ein Denali-Bundle zu montieren, wie ich im Folgenden kurz erläutern werde. 

CANsmart mit dem Fahrrad verbinden

Entfernen Sie zuerst Ihre Fahrer- und Soziussitze, platzieren Sie das CANsmart in der Soziussitzmulde und ziehen Sie den Stecker vom hinteren RCD ab. Stecken Sie den RDC-Stecker in den 4-Pin-Stecker am CANsmart und stecken Sie den 4-Pin-Buchsenstecker am CANsmartTM-Controller in die RDC-Einheit.

An die Batterie anschließen

Entfernen Sie die Sicherung aus dem Sicherungshalter. Verschaffen Sie sich Zugang zur Fahrzeugbatterie und trennen Sie den Minuspol (-) und Pluspol (+).

Führen Sie den CANsmart-Batteriekabelbaum zwischen Sozius- und Fahrersitz und an der rechten Seite des Fahrrads hinunter zur Batterie. Stellen Sie sicher, dass das orangefarbene Kabel mit dem Sicherungshalter zum Pluspol (+) der Batterie führt. Setzen Sie die Sicherung wieder in den Sicherungshalter ein.

Anschließen der Lichter

Installieren Sie die Fahrlichthalterung unter dem Schnabel Ihrer GSA und passen Sie Ihre Pods locker an. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihren leichten Gurt an die Vorderseite des Fahrrads führen können. Vom CANsmart führen Sie die Kabel vom Sozius zum Fahrersitz, Sie haben dann einige Möglichkeiten. Die einfacheren beiden Möglichkeiten sind, die Kabel auf beiden Seiten des Tanks zu führen oder die Tankabdeckung an Ihrer GSA zu entfernen und sie nach oben zu führen und darüber, alternativ können Sie den Tank anheben und die Drähte darunter führen. Diese Methode ist erheblich mehr Arbeit, da Sie den größten Teil des Fahrrads oben abstreifen müssen. Sobald die Drähte an den Pods angeschlossen sind, schalten Sie die Zündung ein und die Lichter sollten aufleuchten, stellen Sie die Pods auf Höhe ein und ziehen Sie sie fest. Möglicherweise müssen Sie Ihren CANsmart zuerst konfigurieren. ps Überprüfen Sie immer den Kabelabstand, insbesondere um die Gabeln und die Vorderfeder.  

Anschließen des Horns

Montieren Sie die Hupe mit der fahrradspezifischen Halterung zwischen den Gabeln. Führen Sie den Hupendraht auf die gleiche Weise wie die Lichter ein und verbinden Sie die beiden Spaten mit der Unterseite der Hupe. Sie müssen den Hornkanal mit der Hex-Software konfigurieren. ps das passt auch beim tiefergelegten rahmen GS.

DENALI 2.0 CANsmart-Controller GEN II

Nutzen Sie die Flexibilität und Intelligenz des CAN-Bus-Bordnetzes Ihres BMW Motorrads, um die Installation von Zubehör mit dem neuen und verbesserten DENALI CANsmart™ Controller GEN II drastisch zu vereinfachen. Der DENALI CANsmart™ Controller bietet Plug-and-Play-Installation und integrierte Steuerung von bis zu vier Zubehörteile, um Dutzende von anpassbaren Einstellungen zu ermöglichen, die direkt über das BMW "WonderWheel" oder die CANsmart™ Accessory Manager Software gesteuert werden können. Die vier Stromkreise des CANsmart sind vorprogrammiert, um zwei DENALI-Leuchtensätze, ein SoundBomb-Horn und unser B6-Zusatzbremslicht anzuschließen und unabhängig voneinander zu steuern.  

 

DENALI D3 2.0 TriOptic LED-Lichtpod (DENDNL.D3.050)

Die neuen D3-LED-Leuchten basieren auf einem Jahrzehnt der DENALI-Innovation, um das leistungsstärkste 36-Watt-Fahrlicht mit Straßenzulassung auf den Markt zu bringen. Unser D3-Fahrlicht verfügt über unser charakteristisches TriOptic™ Beam-System, das einen Spot und eine Hybrid-Fahrlinse mit jedem Lichtpod umfasst. Im Gegensatz zu früheren TriOptic™-Leuchten ist das D3-Hybrid-Fernlicht ECE und SAE-konform, um ein beeindruckendes Fernlicht mit Straßenzulassung in Nordamerika und Ländern der Europäischen Union zu liefern. Aber was ist, wenn Sie sich nicht um straßenzugelassene Präzision kümmern und einfach nur das Unerhörte im Gelände wollen? Wir haben Sie auch abgedeckt! Die D3-Spot-Linse wurde für eine maximale Strahlentfernung von über 1900 Fuß bei 1 Lux (pro Paar) entwickelt. Kein anderes 36-Watt-Licht kommt auch nur annähernd heran. Der Punktstrahl ist so beeindruckend, dass er die Lichter der Top-Tier-Konkurrenten, die doppelt so groß sind, tatsächlich übertrifft. 

Alle ansehenNah dran